Der Eifelverein Daleiden-Dasburg geht auch in diesem Jahr

mit einer Familienwanderung auf die Suche nach dem Riesenosterei. Am Karsamstag, den 20.04.2019, lassen wir mit dieser Wanderung wieder das Brauchtum „Ostereier suchen“ zu Ostern aufleben. Im früheren Christentum war es verboten, in der Fastenzeit tierische Produkte zu essen. Nach 40 Tagen Fastenzeit waren dann zu Ostern Eier sehr beliebt. Die wurden bunt bemalt, um diese von frischen Eiern zu unterscheiden.

 

Achtung anderer Treffpunkt: Wir treffen uns in Preischeid beim DGH nahe der Dorfkirche, von wo wir unsere Wanderung von ca. 5 km starten. Auf unserem Wanderweg hat der Osterhase ein Riesenosterei versteckt mit allerlei Überraschungen für Groß und Klein.

Diese Wanderroute ist insbesondere für Familien mit Kindern, Großeltern und wer auch immer gerne mitgeht aus nah und fern, gedacht.

Festes Schuhwerk wird empfohlen.

Gäste aus nah und fern sind herzlich willkommen.

Um unsere Kosten für den Materialeinsatz zu decken, bitten wir um eine Spende. Schön wäre es, wenn Erwachsene 2 € spenden, die Kinder sind natürlich gratis.

Anschließend ist eine Einkehr im DGH in Preischeid, wo eine leckere Gulaschsuppe angeboten wird.

Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung bei unserem Wanderführer Dieter Thommes bis Donnerstag, 18.04.2018 erwünscht.

Tel.: 06550 232, Mobil: 0170 523 9096 oder Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!